Systemansatz – 9-Felder-denken

Der Systemansatz wird auch 9-Fenster-Ansatz, 9-Screen oder „talentiertes Denken“ genannt. Hierunter versteht man die vollständige Analyse einer Problemsituation hinsichtlich der strukurellen Gegebenheiten (System, Susysteme, Supersysteme) sowie der zeitlichen Abläufe auf den unterschiedlichen Systemebenen (Vergangenheit/vorher, Gegenwart/jetzt, Zukunft/nachher).

Nach Altshuller hat ein talentierter Erfinder gleichzeitig alle Aspekte, Auswirkungen und Zusammenhänge, die durch diese neun Felder gekennzeichnet sind, im Blickfeld. Die neun Fenster dienen der Visualisiereng und systematischen Betrachtung der Gesamtsituation. Sie kann zu vollkommen neuen Lösungsfeldern, Systemdefinitionen oder Problemzusammenhängen führen. Auch können systematisch Funktionen, Ressourcen und Anforderungen in die neun Felder des Schemas eingearbeitet werden.

Sie haben Fragen?

Sprechen Sie uns an, wir freuen uns auf Sie!
Kontaktjetzt Anrufen